Geschwister Zilke bei den Vereinsmeisterschaften sehr erfolgreich

Teilnehmer der Schüler/Jugend Vereinsmeisterschaften 2013

Wir - der TTV Stirpe-Oelingen – möchten allen Lesern ein gesundes, frohes und erfolgreiches neues Jahr 2014 wünschen. Wir hoffen, dass Sie die zurückliegende Weihnachtszeit in Ruhe genießen konnten und würden uns freuen, wenn Sie unsere Berichte auch in diesem Jahr wieder mit Interesse verfolgen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Wir möchten in dieser Ausgabe über die Weihnachtsfeier im Hotel Leckermühle und den Verlauf der Schüler- und Jugend-Vereinsmeisterschaften berichten. Ebenfalls möchten wir zum Schluss auf die anstehenden Termine hinweisen.

Am Samstag, den 14. Dezember 2013 hatte der TTV zur Weihnachtsfeier in die Leckermühle eingeladen. Es folgten der Einladung knapp über 30 Personen, so dass wir im festlich dekorierten Kaminzimmer Platz fanden. Schön dabei ist auch immer wieder, dass etliche nicht aktive Spieler an solchen Veranstaltungen teilnehmen und sich somit scheinbar wohl fühlen. Nachdem unser Vereinsvorsitzender Frank Kolchmeyer alle Anwesenden begrüßt hatte, trug er ein kurzes Resümee über das abgelaufene Jahr 2013 vor. Die letzten Jahre wurde er immer von den Teilnehmern dazu überredet, dieses Mal hatte er es fest mit eingeplant und informierte in frischer und lustiger Form über die Höhen und zum Glück nur wenigen Tiefen des Jahres 2013. Danach wurde das leckere Buffet eröffnet. In diesem Jahr zierten sich unsere Neumitglieder ein Weihnachtsgedicht vorzutragen, dies wird aber beim nächsten Mal hoffentlich wieder besser werden. Beim und nach dem Essen wurde sich in lockerer Atmosphäre unterhalten und über viele Dinge auch abseits des Tischtennissports ausgetauscht. Der Abend klang dann tief in der Nacht aus und auch die letzten Verbleibenden traten den Heimweg an.

Teilnehmer der Weihnachtsfeier des TTV in der Leckermühle

Bereits einen Tag zuvor, am Freitag, den 13. Dezember 2013, fanden unsere Schüler- und Jugend-Vereinsmeisterschaften in der Herringhauser Turnhalle statt. Dazu konnten wir ab 17.00 Uhr viele unserer Nachwuchsspielerinnen und -spieler begrüßen. Dabei wurden jeweils die Vereinsmeister für die Schülerinnen A, Schüler B, Schüler A und Jugend ermittelt, wobei Schüler B die jüngeren sind. Gespielt wurde hierbei in den jeweiligen Gruppen Jeder gegen Jeden. Anschließend wurden noch die Doppel-Vereinsmeister der Schüler- und Jugendvereinsmeisterschaft ermittelt. Hierbei spielten alle Altersgruppen und Mädchen und Jungen zusammen im einfachen KO-System.
Die Kinder hatten viel Spaß und Freude beim von Lothar Kalkbrenner begleiteten Turnier, allerdings war auch vereinzelt die eine oder andere Träne zu sehen, wenn ein Spiel verloren wurde. Dies zeugt vom Ehrgeiz unserer jungen Vereinsmitglieder. Da sich als Zuschauer in diesem Jahr scheinbar mehrheitlich die Väter verabredet hatten, durften sie dann ihre Kinder trösten, was auch immer gelang.
Bei den Schülerinnen A wurde mit viel Ehrgeiz gespielt und so erreichte Katharina Schulz den dritten Platz, Zweite wurde Nancy Zilke hinter der Vereinsmeisterin Juliane Neumann.
Bei den Schülern B wurde Elias Zilke Zweitplatzierter vor Alexander Neumann und Nico Hitzfeld, Vereinsmeister wurde hier Nick Schamin.
Bei den Schülern A wurde ebenfalls mit viel Einsatz um den Titel des Vereinsmeisters gespielt, hier platzierte sich Nico Stöckel vor Justin Neumann und Daniel Bastron. Vereinsmeister wurde bei den Schülern A Dennis Fritzler.
Bei unseren Jugendspielern wurde Jimmy Asenheimer zum wiederholten Male Vereinsmeister der Jugend, gefolgt von Nico Heckendorf und Patrick Zilke. Dies spiegelt auch 1:1 die Aufstellung innerhalb der Mannschaft wider.

von oben links im Uhrzeigersinn: Juliane Neumann, Nick Shamin, Jimmy Asenheimer und Dennis Fritzler

Um die Doppel-Vereinsmeister zu ermitteln wurde im KO-System gespielt. Dies bedeutet, dass man nach einem verlorenen Spiel ausscheidet und somit zuletzt nur noch die Finalgegner übrig bleiben. Hierbei unterlagen Elias Zilke und Dennis Fritzler dem Geschwisterpaar Nancy und Patrick Zilke, die sich hiermit Schüler/Jugend-Doppel-Vereinsmeister 2013 nennen dürfen. Somit waren alle drei Geschwister der Zilke-Familie im Doppel-Endspiel vertreten.
Zur Siegerehrung, die durch unsere Trainerin Kathrin Hoffmann und unseren Vorsitzenden Frank Kolchmeyer durchgeführt wurde, gab es für jeden eine Urkunde und ein kleine Weihnachtstüte mit süßen Leckereien sowie für die Erstplatzierten der Einzel-Vereinsmeister jeweils einen Pokal. Danach wurde allen Kindern und Eltern eine schöne Weihnachtszeit und weiterhin viel Freude am Tischtennis im Jahr 2014 gewünscht.

An diesem Wochenende beginnen bereits die ersten Punktspiele der Rückrunde der Saison 2013/14 und ebenfalls tritt unseren Jugend im Kreispokal in Wallenhorst gegen die Spvg. Oldendorf an, dazu wünschen wir viel Erfolg!

An diesem Samstag, den 11.01.2014 sammeln die ortsansässigen Vereine aus Herringhausen und Stirpe-Oelingen wieder kostenfrei die Tannenbäume ein. Dazu würden wir uns wieder über Spenden für die Jugendarbeit der Vereine vor Ort freuen. Die gesammelten Geldspenden werden unter den beteiligten Vereinen gleichmäßig aufgeteilt. Für uns als kleiner Verein ist dies ein wichtiger Beitrag, um unserem Nachwuchs gute Trainingsbedingungen durch qualifizierte Trainer zu ermöglichen und gutes Material (Tische, Trainingsbälle, …) bereit zu stellen. Wir möchten uns hiermit für die letztjährigen Spenden bedanken und hoffen auch in diesem Jahr auf eine gute Unterstützung!

Am Samstag, den 18. Januar 2014 findet wieder das alljährliche Vereinspokal-Vorgabeturnier des TTV Stirpe-Oelingen ab 14 Uhr in der Turnhalle Herringhausen statt. Hierzu freuen wir uns über viele Mitspieler und gerne auch über viele Zuschauer, die die Beteiligten anfeuern, um diese zur Höchstleistung zu bringen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls vor Ort gesorgt.

Doppel-Vereinsmeister Schüler/Jugend 2013 Nancy und Patrick Zilke
aktuelle Zeit
Jahreskalender

Hier finden Sie uns:

TTV Stirpe-Oelingen e.V.

Turnhalle Herringhausen
Am Kindergarten 2
49163 Bohmte (Herringhausen)

Anfahrt

 

Telefon Turnhalle:

    +49 5473 8535

 

Alle sportlichen Details bei myTischtennis.de

 

Unsere Trainingszeiten:

Schüler-/Jugendtraining:

  • montags und freitags 17.00 - 19.00 Uhr

Erwachsenentraining:

  • montags und freitags 19.00 - 22.00 Uhr

 

Details

Eure persönlichen Bilanzen und Auswertungen könnt ihr bei myTischtennis.de einsehen.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!