Vereinsvorsitzender konnte den Pokal nicht verteidigen

In diesem Bericht möchten wir über unser Abschneiden beim Tischtennisturnier im Rahmen der Sportwerbewoche des SV Wimmer und das Alfred-Gaideck-Gedächtnispokalturnier des TTV Stirpe-Oelingen informieren.

Auch wenn es schon eine gewisse Zeit her ist, möchten wir noch ein Nachlese zum Abschneiden der Mannschaft des TTV Stirpe-Oelingen beim Tischtennisturnier im Rahmen der Sportwerbewoche 2014 des SV Wimmer machen. Hierzu nahmen vom TTV am Freitag, den 25.07.2014 fünf Herrenspieler teil. So konnte sich in der Vorrunde das Team mit André Beckmann, Mathias Tschersich, Michael Gaideck, Torben Bokämper und Stefan Bosse gegen den SV Wimmer und gegen den TTC Hitzhausen mit jeweils 3:2 Sätzen behaupten. Dadurch stand man im Finale gegen den SC Hollwede, der mittlerweile auch in Wimmer ein gern gesehener Gast aus dem westfälischen Raum ist. Gegen die starken Spieler des SC Hollwede konnte sich unser TTV-Team leider nicht durchsetzen und so verlor man das Endspiel deutlich. Aber auch als zweiter Sieger freuten sich die TTV-Spieler und so wurde noch mit den anderen Mannschaften beim SV Wimmer gefeiert. Der TTV freut sich bereits jetzt auf die Veranstaltung in 2015!

Direkt zu Trainingsbeginn der neuen Saison 2014/2015, am Samstag, den 03.August 2014 trafen sich einige aktive Spieler in der Turnhalle Herringhausen, um den Alfred-Gaideck-Gedächtnispokal auszuspielen.

Teilnehmer des AGP-Turniers mit Simone Bokämper (2. Vorsitzende; 2.v.l.) sowie Frank Kolchmeyer (Vereinsvorsitzender; 6.v.l.)

Leider waren es in diesem Jahr weniger als zuvor, vielleicht lag dies am sehr frühen Termin in der Saison, da gerade ein Tag zuvor der Trainingsbetrieb aufgenommen wurde. Der Pokal wird zum Gedächtnis an unseren langjährigen ersten Vereinsvorsitzenden ausgespielt. Bei diesem Turnier werden Damenspielerinnen und Herrenspieler per Losverfahren zu Doppelpaarungen zusammengestellt. Es werden mehrere Runden gespielt, wobei jeder Spieler für einen Sieg entsprechende Punkte erhält. Am Ende ist die Spielerin oder der Spieler mit den meisten Punkten Pokalsieger. Auch wenn die Teilnehmerrunde in diesem Jahr etwas geringer ausfiel, hatten die Aktiven doch viel Spaß am Turnier und waren mit vollem Einsatz dabei. Unser Vereinsvorsitzender Frank Kolchmeyer hatte in diesem Jahr die Aufgabe seinen letztjährigen Titel zu verteidigen, was ihm allerdings nicht ganz gelang. Michael Gaideck, jüngster Sohn von Alfred Gaideck, durfte am Ende Patrik Hugo den sehr schönen Pokal überreichen.  Diesen darf Patrik nun mindestens für ein Jahr sein Eigen nennen. Zweiter Sieger bei diesem Turnier wurde Kai Struwe.

v.l.n.r.: Frederic Böss (1. Sportwart), Kai Struwe (2. Sieger), Michael Gaideck (Pokalübergabe), Patrik Hugo (Gewinner des AGP-Pokals 2014) und Frank Kolchmeyer (1. Vorsitzender)

Wir möchten hiermit auf unseren monatlichen Donnerstagstreff in der Gemeinschaftshalle Stirpe-Oelingen hinweisen, der jeden ersten Donnerstag im Monat stattfindet. Der nächste Termin ist am 04. Dezember 2014, ab 19.30 Uhr. Hier lässt sich der Vorstand vermutlich wieder etwas Passendes zur Jahreszeit einfallen. Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TTV Stirpe-Oelingen recht herzlich eingeladen.

aktuelle Zeit
Jahreskalender

Hier finden Sie uns:

TTV Stirpe-Oelingen e.V.

Turnhalle Herringhausen
Am Kindergarten 2
49163 Bohmte (Herringhausen)

Anfahrt

 

Telefon Turnhalle:

    +49 5473 8535

 

Alle sportlichen Details bei myTischtennis.de

 

Unsere Trainingszeiten:

Schüler-/Jugendtraining:

  • montags und freitags 17.00 - 19.00 Uhr

Erwachsenentraining:

  • montags und freitags 19.00 - 22.00 Uhr

 

Details

Eure persönlichen Bilanzen und Auswertungen könnt ihr bei myTischtennis.de einsehen.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!