Nicht nur die Fußballmeisterschaft ist entschieden!

Nachdem im Tischtennissport die Saison bereits wieder abgelaufen ist, standen beim Tischtennisverein Stirpe-Oelingen e.V. die diesjährigen Vereinsmeisterschaften an. Darüber möchten wir berichten und im Anschluss noch einen kurzen Überblick über das Abschließen unserer einzelnen Mannschaften geben.

Doch zuerst zu unseren Vereinsmeisterschaften, die wir in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Turnier für unsere passiven und ehemaligen Mitglieder abgehalten haben. Dazu haben sich etliche Mitglieder am Samstag, den 25. April 2015 in der Turnhalle Herringhausen getroffen. Leider konnten wir in diesem Jahr keine ehemaligen Mitglieder begrüßen, was sehr schade ist, aber vielleicht im nächsten Jahr bereits wieder anders aussieht.
Dafür wurde in diesem Jahr auch wieder der Titel um die Vereinsmeisterin ausgespielt. Hierzu meldeten sich vier „Spielerfrauen“ an, um den Titel zu erringen. Hierbei wurde Jeder gegen Jeden gespielt. Am Ende wurde Judith Hugo Zweitplatzierte und Jennifer Hugo deutlich und ohne Niederlage Vereinsmeisterin 2015. Auch hier war also die Familie Hugo nicht wegzudenken, die bereits über Jahre immer wieder Titel im TTV errungen hat. Herzlichen Glückwunsch und weiter so, vielleicht klappt es dann auf Dauer auch mal wieder, dass der TTV eine eigene Damenmannschaft melden darf.

Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften des TTV sowie Teilnehmer des Passiventurniers

Auch beim Turnier der passiven wurde Jeder gegen Jeden gespielt. In der Gruppe standen sich vier passive Männer am Tisch gegenüber, um den Celluloidball so zu spielen, dass dieser Punkte lassen musste. Am Ende wurde Eduard Zilke (Spielervater) Zweitplatzierter vor Viktor Scharton. Auch er konnte sich klar gegen seine Gruppengegner mit 9:1 Sätzen behaupten, was aber auch seinem intensiven Training zu verdanken ist, was er trotz keiner Mannschaftszugehörigkeit, mindestens einmal wöchentlich abhält.

Bei dem größten Starterfeld für das Turnier um den Titel des Vereinsmeisters spielten 15 Spieler um den Titel. Gespielt wurde hierbei im Doppel-KO-System, was bedeutet, dass man nach zwei Niederlagen aus dem Turnier fliegt. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und so konnte man sehr viele schöne und lange Spiele sehen. Im Halbfinale standen sich in der ersten Paarung Mike Hugo und Frederic Böss gegenüber. Hier konnte sich unser 1. Sportwart den Sieg erarbeiten. In der zweiten Paarung spielten Mathias Tschersich und Thomas Gaideck gegeneinander. Auch hier wurde sich gegenseitig nichts geschenkt, wobei am Ende Mathias Tschersich das Spiel für sich entscheiden konnte. Somit standen sich Frederic Böss und Mathias Tschersich im Endspiel um den Vereinsmeistertitel gegenüber, also einmal ein Herrenspieler aus der ersten Mannschaft und einer aus der zweiten Mannschaft. Am Ende konnte sich nach einem hart umkämpften Spiel unser 1. Sportwart Frederic Böss den Vereinsmeistertitel 2015 des TTV sichern und war somit in der Zwickmühle, sich diesen bei der Pokalübergabe als Sportwart quasi selber überreichen zu dürfen. Aber es gibt eben definitiv Schlimmeres!

Drittplatzierter Mike Hugo, Vereinsmeister 2015 Frederic Böss, zweiter Sieger Mathias Tschersich und ebenfalls Drittplatzierter Thomas Gaideck

Bei den Doppelvereinsmeisterschaften, diese wurden parallel zwischen den Einzelspielen ausgespielt, standen sich im Endspiel Lothar Kalbrenner mit Thomas Gaideck gegen Jimmy Asenheimer mit Chris Betker gegenüber. Hier siegte dann wohl letztlich die Erfahrung von Lothar und Thomas, auch wenn es ein nicht einfaches Spiel war. Somit sind Thomas Gaideck und Lothar Kalkbrenner unsere diesjährigen Doppelvereinsmeister.  Allen Siegern auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch für den erfolgreichen Abschluss der Saison 2014/2015!

Und  kommen wir nun auch noch kurz zu unseren Mannschaften.
Unsere Kleinsten, die Schülermannschaft II (Mädchen und Jungen gemischt) des TTV in der 2. Kreisklasse Schüler-Ost hat einen siebten Platz erreicht. Hier ist in der nächsten Saison sicherlich eine weitere Verbesserung zu verspüren.
Die Schülermannschaft I in der 1. Kreisklasse Schüler-Nord war in der abgelaufenen Saison leider noch etwas überfordert und konnte somit nur den siebten Platz erreichen.
Auch unsere Jungen-Mannschaft in der Kreisliga konnte aufgrund Ausbildung und Krankheit oftmals nicht so antreten wie gewünscht. Dies zeichnete sich am Ende leider nur durch den vorletzten Platz ab. Auch wenn das Abschneiden unseres Nachwuchses in dieser Saison nicht so war, wie vielleicht erhofft, möchten wir hiermit unseren Trainern Woldemar Hoffmann und Lothar Kalkbrenner für ihr Engagement danken!
Auch die vierte Herrenmannschaft des TTV in der 3. Kreisklasse Nord konnte in der abgelaufenen Saison nicht das selbstgesteckte Ziel erreichen und darf sich trotzdem noch über einen Platz im unteren Mittelfeld freuen.
Die 3. Herren konnte in der 1. Kreisklasse Ost allerdings einen vierten Platz erreichen, mit nur einem Punkt Unterschied zum zweiten und dritten Platz. Somit war dies ein ganz enges Ding und hätte beinahe noch zum Erreichen eines Relegationsplatzes gereicht.
Auch bei der 2. Herren in der Kreisliga Ost lief es ganz vernünftig. Hier durfte man sich über einen dritten Platz in der Tabelle freuen.
Bei unserer 1. Herrenmannschaft in der 2. Bezirksklasse Osnabrück-Süd lief es leider nicht so positiv. Am Ende konnte man sich aber freuen, dass man nicht auf den Relegationsplatz abgerutscht ist.

Es bleibt also die spannende Frage, wie die Mannschaften in der nächsten Saison aufgestellt werden. Wie heißt es also so schön „Nach der Saison, ist vor der Saison.“
Und um die neuen Mannschaftsaufstellungen mitzuteilen und zu diskutieren, treffen sich die aktiven Spieler am Samstag, den 06.06.2015 um 11 Uhr in der Turnhalle Herringhausen.

Vereinsvorsitzender Frank Kolchmeyer, 1. Sportwart Frederic Böss, Doppelvereinsmeister 2015 Lothar Kalkbrenner und Thomas Gaideck
aktuelle Zeit
Jahreskalender

Hier finden Sie uns:

TTV Stirpe-Oelingen e.V.

Turnhalle Herringhausen
Am Kindergarten 2
49163 Bohmte (Herringhausen)

Anfahrt

 

Telefon Turnhalle:

    +49 5473 8535

 

Alle sportlichen Details bei myTischtennis.de

 

Unsere Trainingszeiten:

Schüler-/Jugendtraining:

  • montags und freitags 17.00 - 19.00 Uhr

Erwachsenentraining:

  • montags und freitags 19.00 - 22.00 Uhr

 

Details

Eure persönlichen Bilanzen und Auswertungen könnt ihr bei myTischtennis.de einsehen.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!