Familienfreundliches Oktoberfest beim TTV Stirpe-Oelingen

Traditionell endet die Sommerpause beim TTV mit einem Gedächtnis Doppelturnier. Zu Beginn wurde das beliebte Turnier als „Marko Bente Pokal“ ausgetragen, in der jüngeren Vergangenheit wurde dann der „Alfred Gaideck Pokal“ ausgespielt, was bis in den vergangenen Sommer der Fall war. Für diesen Saisonstart wollte der Vorstand dem Turnier einen neuen Namen geben und entschied sich dazu ab sofort den „Herbert Brüggemann Pokal“ in den TTV Kalender aufzunehmen. Herbert Brüggemann war Gründungsmitglied des TTV Stirpe Oelingen und der Vorstand konnte seine Familie gewinnen  diesen Pokal auszuspielen, ebenso wird der neue Wanderpokal von der Familie Brüggemann gesponsert, dafür ein großes Dankeschön. Insbesondere seine Söhne Volker und Ralf unterstützten diese Idee, so waren beide auch am 26 August in der Sporthalle Herringhausen um einige Worte an die TTV Mitglieder zu richten. Beide verfolgten das gesamte Turnier und konnten anschließend sogar der Siegerehrung bewohnen. Aber eins nach dem anderen. Nach der traditionellen Schweigeminute konnte es losgehen. Mike Hugo organisierte den sportlichen Part, sodass wieder viele verschiedene Doppelpaarungen zustande kamen. Leider waren nicht ganz so viele Aktive anwesend, was einerseits am guten Wetter gelegen haben könnte, zusätzlich drückte das aktuelle Verletzungspech des TTV die Teilnehmerzahl. Nichtsdestoweniger wurden starke Leistungen gezeigt und alle hatten sichtlich Spaß. Am Ende wurde es eine ganz enge Kiste, so dass sich Andre Beckmann als Dritter und Präsident Frederic Böss als Zweiter Christian Spohn lediglich wegen der schlechteren Satzbilanz beugen mussten. Das führte dazu das „Spohni“ seinen Titel quasi verteidigen konnte, als Sieger des Alfred Gaideck Pokals im letzten Jahr. Glückwunsch an Christian und die Platzierten, sowie ein Dankeschön an den Festausschuss für die Verpflegung der Sportler und Zuschauer. Am Ende konnten Volker und Ralf den neuen Pokal zum Andenken an ihren Vater bei der Siegerehrung an Christian überreichen. Unser Bild zeigt die Drei, umgeben von den Platzierten und unseren Sportwartteam. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

Als nächstes können wir bereits auf den Saisonstart unser Mannschaften zurückblicken. Unsere Erste verbockte den Start gleich ordentlich und verlor mal wieder bei „Angstgegner“ Gaste Hasbergen. Aber das wollte man nicht auf sich sitzen lassen und konnte die nächsten beiden Spiele gegen die Abstiegskandidaten aus Hitzhausen und Niedermark gewinnen. Unsere zweite Herren, komplett umstrukturiert und von Verletzungen geplagt, setzte den Neustart in der 1 Kreisklasse ebenfalls in den Sand, dabei in Hitzhausen denkbar knapp mit 7 zu 9. Aber auch die Jungs bügelten das im nächsten Spiel wieder aus und bezwangen „ das ewige Neuenkirchen“ zu Hause mit 9 zu 5. In der 3 Kreisklasse kam es gleich zum vereinsinternen Duell der dritten und vierten Herren. Hier setzte sich der Favorit mit 7 zu 2 durch. Zusätzlich gelang der Dritten noch ein weiterer Sieg, dazu ein Remis. Die Vierte verlor leider auch ihr zweites Saisonspiel, aber die Runde ist ja gerade erst gestartet. Unsere neue Jungenmannschaft geht in der 1 Kreisklasse auf Punktejagt, was mit zwei Siegen zu Beginn schon vielversprechend losging, weiter so. In der 1 Kreisklasse startet auch unsere Schülermannschaft, in den ersten drei Partien gelang dabei immerhin ein Remis. Weiterhin begrüßen wir auch gerne neue, am Tischtennis interessierte Kinder in der Sporthalle in Herringhausen, wobei unter Anleitung am Montag und Freitag von 17 bis 19 Uhr trainiert wird, auch in den Herbstferien.

Am 1 Oktober richtete der TTV sein jährliches Oktoberfest in der Gemeinschaftshalle in Stirpe aus. Da der Schützenverein uns die Halle bereits nach deren Frühshoppen um 14 Uhr überlassen hatte, vielen Dank dafür, konnte es auch schon zeitig losgehen. Bei richtig goldenen Oktoberwetter verschlug es die zahlreichen, auch in bayrischer Tracht gekleideten Gäste noch vor die Halle, was unser Bild zeigt. Erstaunlicherweise kamen neben den über Dreißig Erwachsenen auch etliche Kinder mit Ihren Eltern zum Fest. Dabei konnten die Kids die neue Schaukel vor der Halle ebenso nutzen, wie die mitgebrachten Bälle, zusätzlich konnten sich alle mit schöner bunter Kreide kreativ auslassen.

aktuelle Zeit
Jahreskalender

Hier finden Sie uns:

TTV Stirpe-Oelingen e.V.

Turnhalle Herringhausen
Am Kindergarten 2
49163 Bohmte (Herringhausen)

Anfahrt

 

Telefon Turnhalle:

    +49 5473 8535

 

Alle sportlichen Details bei myTischtennis.de

 

Unsere Trainingszeiten:

Schüler-/Jugendtraining:

  • montags und freitags 17.00 - 19.00 Uhr

Erwachsenentraining:

  • montags und freitags 19.00 - 22.00 Uhr

 

Details

Eure persönlichen Bilanzen und Auswertungen könnt ihr bei myTischtennis.de einsehen.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!